Der 13. Deutsche Lackierertag wird am 7. und 8. Februar 2025 im schwäbischen Steinheim am Albuch stattfinden. Das gibt der Bundesverband Fahrzeuglackierer (BFL) bekannt. Das beliebte Branchentreffen der deutschen Fahrzeuglackierer wird Anfang des kommenden Jahres in den hochmodernen Räumlichkeiten der Uthoff KLS GmbH & Co. KG veranstaltet. Hauptsponsor des Deutschen Lackierertags 2025 ist die Akzo Nobel Coatings GmbH aus Stuttgart.

Am 24. Februar fand die Eröffnungsgala für rund 200 geladene Gäste statt. Viele Worte des Dankes gingen in der Eröffnungsrede von Geschäftsführer und Inhaber Christian Uthoff an Unternehmen und Partner, die den Bau begleitet haben.

Uthoff – Karosserie Lack Service, ein etablierter Name des KFZ- und Caravan-Service gibt den Start des neuen Betriebs in Steinheim am 1. Februar bekannt. Nach 20 Jahren erfolgreicher Geschäftstätigkeit in Gerstetten setzen wir mit diesem Schritt einen bedeutenden Meilenstein, um unseren Kunden einen noch umfassenderen Service zu bieten.


Unser moderner Full-Service KFZ-Betrieb deckt sämtliche Antriebsarten ab, von traditionellen Verbrennern über Hybridfahrzeuge bis hin zu Elektroautos. Als mehrfach zertifizierter Betrieb und Bosch Car Service Standort bieten wir Dienstleistungen für alle Belange rund um das Auto. Durch das Schadenmanagement mit beinahe allen Versicherern bieten wir alles aus einer Hand: vom Unfallschaden bis zur klassischen Serviceinspektion.


Ein zusätzliches Standbein bildet unser Service rund um das Thema Caravan. Wir verstehen die einzigartigen Anforderungen dieser Fahrzeuge und bieten umfassende Leistungen in Reparatur, Instandsetzung und Pflege. Als Service-Partner von beispielsweise Dethleffs, Webasto und AL-KO sind wir auch Ansprechpartner für spezielle Anliegen und versorgen unsere Kunden mit Originalersatzteilen und Zubehör.


Das neue Betriebsgebäude in Steinheim repräsentiert nicht nur den technologischen Fortschritt im KFZ-Service und Autolackierung, sondern auch unsere nachhaltige Ausrichtung. Es ist nicht nur energetisch optimiert, sondern erfüllt auch den anspruchsvollen KfW-Standard 55. Durch ein Blockheizkraftwerk, eine Photovoltaik-Anlage und nachhaltige Wasseraufbereitung setzen wir auf eine umweltschonende Betriebsführung.


„Mit dem Start in Steinheim sind wir endlich in der Lage, unseren Beitrag zur Mobilität und Nachhaltigkeit zu verstärken. Unser Team ist bereit, die vielfältigen Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen“, betont Christian Uthoff, Inhaber und Geschäftsführer von Uthoff KLS GmbH & Co. KG.


Wir laden die lokale Gemeinschaft dazu ein, unsere Dienstleistungen zu entdecken und freuen uns darauf, unseren Kundenkreis in Steinheim und Umgebung zu erweitern. Uthoff steht für Qualität und Innovation – Werte, die sich in unserem neuen Standort widerspiegeln.